normalized power – normalisierte Wattanzeige – np

Stryd hat am 18.2.17 eine neue Version des Connect IQ Datenfeldes „Styrd Power“ freigegeben und die Möglichkeit geschaffen, die Wattwerte zu normalisieren (normalized power).

Sie können dieses Datenfeld nun wie folgt konfigurieren:

  • Echtzeitleistung (die aktuelle Grundeinstellung)
  • 3 Sekunden (normalized power 3)
  • 10 Sekunden (normalized power 10)
  • 30 Sekunden (normalized power 30)
  • Durchsnittsleistung/Runde (zur Zeit funktioniert diese nicht mit der Autolap-Funtion von Garmin)
  • Gesamtdurchsnittsleistung des Laufs

Was eine Nomalisierung der Wattwerte (normalized power) bedeutet, wird hier ganz gut erklärt.

Anmerkung
Leider kann man zur Zeit (noch) nicht verschiedene Trainingsseiten mit unterschiedlicher Normalisierung einstellen. Das Datenfeld „Stryd Power“ kann zur Zeit auch nur 2x in den Trainingsseiten verwendet werden. Das einfache kopieren und der Vergabe eines anderen Namens des Datenfeldes ist nur bedingt möglich. Wir sind uns aber sicher, dass dies zukünftig möglich sein wird

Sie können auf diese Funktionalität zugreifen, indem Sie:
1. Ihre Garmin Uhr mittels Ladekabel mit dem Computer verbinden und Garmin Express starten

2. Wählen Sie Ihre Uhr aus und installieren Sie die verfügbaren Updates

3. Klicken Sie auf „Apps verwalten“

4. Klicken Sie auf ‚…‘ neben Stryd Power

5. Wählen Sie den gewünschten Leistungswert (Liste siehe oben) aus

6. Synchronisieren Sie erneut Ihre Uhr

Wer seine Uhr mittels Bluetooth mit dem Handy koppelt kann alternativ das Update des Datenfeldes auch mit Garmin Connect so auf seiner Uhr installieren & einstellen:


Unsere Empfehlung zur Auswahl der geeigneten normalized power

  • Echtzeitleistung (die aktuelle Grundeinstellung): die Watterwerte flackern schon enorm==> jetzt, wo die Möglichkeit besteht, keine empfehlenswerte Einstellung mehr
  • 3 Sekunden (NP 3) : für kurze Intervalle und extrem hügeliges Gelände
  • 10 Sekunden (NP 10): unsere klare Empfehlung für längere Intervalle und den alltäglichen Gebrauch, bis hin zum Wettkampf
  • 30 Sekunden (NP 30: für Diagnostikzwecke 
  • Durchsnittsleistung/Runde (zur Zeit funktioniert diese nicht mit der Autolap-Funtion von Garmin) ==> wenn der Bug behoben ist, für den Wettkampf eine auch eine gute Einstellung
  • Gesamtdurchsnittsleistung des Laufs