Polar macht die V800 endlich fit für den Styrd

Gute Neuigkeiten: Polar ist endlich aufgefwacht.

Bisher konnten Besitzer der Polar V800 den Stryd Footpod  oder Pioneer nur im Radmodus nutzen.

Doch letzte Woche bekam die V800 ein Firmwarupdate mittels Polar Flow auf die Version 1.10.103. Mit diesem Update soll es Möglich sein, im Laufmodus Parameter wie Watt (Leistung), Tempo, Höhe, Schrittfrequenz und Distanz anzuzeigen (je nach Konfiguration der Trainingsansicht).

Zur Kontrolle, ob Ihr die letzte Firmware auf der Uhr habt, geht auf Eingaben/allg. Einstellungen/Über das Produkt und drückt down Taste 1x. ggf. müsst Ihr die Uhr nochmals mit Polar Flow syncen und Ihr bekommt die neu Firmware angeziegt. Die Installation dauerte bei uns fast 10 Minuten.

Den Sensor koppelt Ihr über Eingaben/Allg. Einstellungen/Koppeln & Synchronisieren/anderes Gerät koppeln.

Anschließend müsst Ihr in PolarFlow noch die Trainingsansichten bearbeiten und speichern, neu syncen nicht vergessen:

links Laufband                     rechts Laufen Outdoor

Im Powercenter von Styrd könnt Ihr leider zur Zeit keine Verknüpfung zwischen Polar Flow und dem Stryd Powercenter herstellen.

Kleiner Tip am Rande: GPS ausschalten, den der Stryd Footpod gibt Euch die Daten von Pace und Distanz.

Hier ein Screenshot aus Flow, dass es funktioniert:

Quelle