Stryd – der Wattsensor für Läufer

Stryd Powermeter – hier findet Ihr Informationen zum neuen Wattsensor von Stryd –  Stryd Footpod

Nachdem mittlerweile die 2. Generation des Wattsensors, der Stryd Footpod, erschienen ist  und der Stryd Pioneer (1. Generation mit HF- und Wattmessung mittels Brustgurt) nicht mehr gebaut und ausgeliefert wird, stellen wir Euch hier den Stryd Footpod genauer vor:

IMG_7733

Stryd Pioneer: 1. Generation

 

 

 

 

 

 

 

Stryd Footpod (2. Generation)

Der Sensor funktioniert mit allen Uhren, die ANT+ oder Blueetooth nutzen, zum Teil fungiert er als Wattsensor (Polar V800 nur Radmodus) ,  bei den Uhren von Garmin (nur IQ-App-fähige) und Sunnto, lassen sich auch individuelle Traininsseiten im Laufmodus (Indoor & Outdoor) konfigurieren.

Stryd bietet für die Garmin-Uhren eine eigene IQ-App an, sie hat allerdings den Nachteil, dass die Seitenansicht nicht individuell konfigueriert werden kannn.  Besser man nutzt das Datenfeld „Stryd Power„, so ist die individuelle Anzeige kein Thema mehr. HF, Pace, Distanz und Watt in einer Vierfelder-Anzeige haben sich bewährt. Er wird bei Garmin klassich als Laufsensor gekoppelt.

Mehr Infos zum Sensor findest Du hier & hier.

Du interessiert Dich für einen Sensor? Kontaktiere uns. Wir haben welche vorrätig.

#runningwithpower #secretofrunning #laufenmitwatt #strydfootpod #stryd