Laufen mit Watt – 2. Vortrag zum Thema

Laufen mit Watt (Stryd) – Vier Monate sind jetzt seit dem 1. Vortrag zum Thema vergangen.

Die Studie ist schon gelaufen, das Trail Magazin hat schon einen Artikel über den neuen Watt-Sensor von Stryd geschrieben, Ultraläufer berichten über positive Erfahrungen. Es wird also dringend Zeit wieder den Vortrag zu aktualisieren.

Dazu haben wir Bernd Winkels von Winkels -gehen -laufen leben begestern können mit Euch über Laufökonomie zu disktutieren. Er bringt einige Bespiele aus seiner fast 15jährigen Praxis.

Winkels-LOGO

Folgende Themen im Fokus:

  • Was ist Laufen mit Watt?
  • Wo ist der Unterscheid zum wattorientierten Radfahren
  • Leistungsdiagnostik mit Watt – Auszüge aus der Studie
  • Critical Power-Modell – Wieviel Watt bei welcher Strecke?
  • Vorteile des wattorientierten Laufens zum herzfrequenzorientierten Laufen – Erfahrungen von Läufern
  • Trainingsplanung mit Watt
  • Laufstil und Laufökonomie (Bernd Winkels)
  • Die Hardware – Erfahrungen mit den verschiedenen Uhren

Ihr könnt später, nach dem Vortrag, welcher circa 90 Minuten dauern wird, gerne den Sensor bei uns auf den Laufbändern testen. Wir stehen Euch mit Rat & Tat zur Seite.

Umkleiden & Duschenmöglichkeiten natürlich vorhanden

 

Wann?

Samstag 21.05.16 14.00 – 16.30 Uhr

Wo?

bewegungsfelder GmbH

Veronikastr. 2

45131 Essen

Die Teilnahme ist kostenlos, aber bitte anmelden, weil nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich

Um Anmeldung wird gebeten an info@bewegungsfelder.de oder per Telefon 0201-95972505

Wichtig:

Wir bitten von der Nutzung von Smartphones und Laptops/Tablets während des Vortrags abzusehen.